Verkostung #2 : Frankophonie und Loiretal

Da die Verkostung während der Woche der Frankophonie stattfand, wollte ich von einigen franzosischsprachigen Regionen inspirieren lassen. Dabei Weine aus dem Loiretal, die gut zur würzigen Weltküche passen.

Loiretal, die Karte [Quelle]carte

1. Eclairs caviar d’aubergine – miel – chèvre
Eclairs Aubergine-Honig mit Ziegenkäse aus dem Loiretal

Crémant de loire AOC – Domaine Langlois-Chateau – Blanc Brut [mehr Infos]
Schaumwein nach Champagnermethode aus Saumur. Das Haus Langlois-Chateau gehört sogar zum Champagnerhaus Bollinger.

Mit der Aubergine-Honig Füllung habe ich Maghreb Einflüsse spielen lassen, wobei der Käse uns wieder im Loiretal verankert hat.

2. Saumon confit à 65°C – Salade de chou-fleur au sirop d’érable – Beurre blanc
65°C konfierter Lachs – Blumenkohlsalat mit Ahornsirup – Beurre blanc

Ich habe leider kein Foto gemacht.

Pouilly-fumé AOC – Château de Tracy – Mademoiselle de T 2012 [mehr Infos]
Typischer Sauvignon aus seiner Heimat, rein administrativ gesehen, aus der Burgund. Diese Flasche hatte glaube ich uns alle am besten gefallen. Und es war keine große Überraschung…

Gepaart mit dieser traditionellen regionalen Soße, Beurre blanc, ließ sich Quebec feiern.

3. Coq au vin – Roux au Bourbon – Gombos – Bananes plantain au Tabasco – Gnocchi de patate douce
Wie ein Coq au vin mit Bourbon Roux – Okras – Tabasco Kochbanane – Süßkartoffelgnocchi

Saint Nicolas-de-Bourgueil AOC – Domaine de la Cotelleraie – Le Vau Jaumier 2011 [mehr Infos (fr)]
Saumur-Champilly AOC – Domaine des Roches Neuves – Domaine 2014 [mehr Infos]
Zu der Speise, 2 Rotweine zu verkosten, beide 100% Cabernet Franc, und bio.

Die Inspiration kam aus Louisiana und der Cajun Küche.

4. Salade Granny Smith-concombre – gelée de Sureau – Purée d’endive au genièvre
Gurken-Granny Smith Salat – Holunderbeerengelee – Chicoreepuree mit Wachholderbeeren

Muscadet Sèvre-et-Maine AOC sur Lie – Domaine de la Foliette – Vieilles Vignes 2013 [mehr Infos]
Klassiker aus der Loiretal. Kam als Ersatz zu einem Savennières, da ich die Flasche nicht rechtzeitg bekommen hatte. Schade.

Ein Stück Belgien, wie ein Gin-Tonic gebaut, das war die Idee.

5. Entremet mousse au chocolat légère – Gelée de poires – Crémeux tonka
Mousse au chocolat Torte mit Birnengelee und Tonkabohnencremeherz

Coteaux du Layon Beaulieu AOC – Domaine de la Mulonnière – A la faveur de l’Automne 2010 [mehr Infos]
Der Süßwein aus dem Loiretal. 100% Chenin.

Schokolade, Elfenbeinküste. Afrika war wirklich einfach, auf der kulinarischen Reise anzuschließen.

DSCF4384

Ausgetrunken!

Andere Fragen? Hier im Kommentar!

Advertisements

2 Gedanken zu “Verkostung #2 : Frankophonie und Loiretal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s