Rezept: Ratatouille

(Kochkurs #1)

Hauptspeise

Ratatouille

1 Aubergine, 1 oder 2 Zucchini, 1 oder 2 Paprika, 4 Tomaten, 3 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen

Alles nach Geschmack gewürfelt
Kraüter der Provence, Salz und Pfeffer
Olivenöl

Traditionnell werden alle Gemüsesorten erst nacheinander gebraten, dann zusammengekocht.
Wir hatten aber die Aubergine, Paprika und Zucchini gebraten, die Zwiebeln dazu gegeben, und dann die Tomaten auf einem leichten Feuer. Gedeckt mindestens 40 Minuten kochen lassen und mal mit Knoblauch, Kraüter der Provence, Salz und Pfeffer abschmeken.

Es schmeckt auch kalt am Tag danach sehr gut.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezept: Ratatouille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s